Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Gesundes essen mit Weizen?

Gesundes Essen mit Weizen?

Gesundes Essen was ist das? Ich bin immer davon ausgegangen das Weizen dazu gehört. Aber dem ist leider nicht so. Die Nahrungsmittelindustrie hat den Weizen immer weiter entwickelt damit er widerstandsfähiger wird. Oder aber auch damit er mehr Ertrag bringt. Durch diese Verfahren wurden dem Weizen leider viele Nährstoffe entzogen. Der Weizen wird von unserem Körper nicht mehr so gut verarbeitet wie es bei dem Urweizen war. Daher kommt dann z.B. die Glutenunverträglichkeit.


Gesundes Essen mit Weizen?

Menschen früher und heute

Wenn du dir mal die Fotoalben deiner Eltern oder Großeltern anschaust wird dir auffallen wie schlank die Menschen damals waren. Es gab selbstverständlich auch etwas fülligere Menschen, diese brachten dann ein paar Pfunde mehr auf die Waage. Aber die richtige Fettleibigkeit war eine Ausnahme. Es gab kaum übergewichtige Kinder und Jugendliche.

Obwohl die Menschen früher keinen Sport gemacht haben waren sie selten übergewichtig, geschweige denn adipös. Sie hatten aber nicht mehr Bewegung wie wir heute. Wieviele Menschen treiben heutzutage Sport und sind trotzdem übergewichtig. Diese Menschen bewegen sich definitiv mehr wie die Menschen früher.

Also muss das Übergewicht sehr viel an unserer Ernährung heutzutage liegen. Wir nehmen zu viel Zucker und Fett zu uns. Aber auch der Weizen hat etwas mit unserem Übergewicht zu tun.

Gesundes Essen mit Weizen?

Gesundes Essen kann man aus dem heutigen Weizen leider nicht mehr wirklich herstellen. Das was man uns heute als Weizen verkauft ist ein Produkt der Zuchtbemühungen im Laufe der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der heutige Weizen und der ursprüngliche Weizen stehen in einem vergleichbaren Verwandschaftsverhältnis wie ein Schimpanse mit dem Menschen. Es ist erschreckend wie der Weizen verändert wurde im Laufe der Zeit. Der heutige Weizen ist von seinem Vorläufer, dessen Zeiten erst 40 Jahre her sind, Welten entfernt.

Nach Ansicht von Dr. med. William Davis beruht der auffällige Kontrast zwischen den schlanken, körperlich eher passiven Menschen der 1950er Jahre und den Übergewichtigen des 21. Jahrhunderts auf erhöhtem Getreideverzehr, besser gesagt, dem erhöhten Verzehr des genetisch veränderten, modernen Weizen.

Weizen gefährdet deine Gesundheit

"Weizen gefährdet deine Gesundheit" ist eine gewagt These und  ruft auf dem ersten Blick wahrscheinlich Kopfschütteln hervor. In seinem Buch "Die Weizenwampe" legt Dr. med. William Davis allerdings dar, warum das beliebteste Getreide der Welt keineswegs als wertvoller Bestandteil unserer Ernährung gelten sollte.

Zu den dokumentierten, problematischen Auswirkungen des Weizenverzehr zählen: Appetitanregend, Gehirnkontakt mit dem Exorphinen (das Gegenstück zu den vom Körper selbst erzeugten Endorphinen), massive Blutzuckerspitzen. Weizenverzehr verursacht neben Zöliakie, jener zerstörerischen Darmkrankheit, die durch den Kontakt mit dem Weizenklebereiweiß Gluten ausgelöst wird, auch diverse neurologische Probleme und Erkrankungen wie Diabetes, Herzkrankheit, Arthrose und Hautausschläge.

Verzicht auf Weizen mit unerwarteten Erfolgen

Wenn Weizen wirklich so problematisch ist sollte es dann ja bei Verzicht zu großen Erfolgen bei der Gesundheit kommen. Und genau das Hat Dr. med. Davis festgestellt.

Gesundes Essen ohne Weizen beschreibt Dr. med. William Davis als außergewöhnliche Maßnahme bei bestimmten Erkrankungen. So hat er Patienten mit Herzerkrankungen, Diabetesrisiko und den vielfältigen schlimmen Folgen von Fettleibigkeit behandelt. Er hat persönlich gesehen wie der Bauchspeck seiner Patienten dahin schmolz nachdem diese den Weizen aus ihrer Ernährung gestrichen hatten. Diesem raschen, mühelosen Gewichtsabbau folten meist gesundheitliche Fortschritte.

Mehr zum Thema Weizen erfährst du in diesem Buch

Gutes Essen ohne Weizen ist möglich

Den Weizen aus der Küche zu verbannen ist keine unüberwindbare Hürde. Am Anfang erfordert es allerdings eine gewisse Kreativität. In seinem Buch "Die Weizenwampe" stellt Dr. med. Davis ein paar einfache, gesunde Rezepte vor. Er hat aber auch noch zusätzlich Bücher mit vielen Rezepten für gesundes Essen ohne Weizen geschrieben die es z.B. bei Amazon zu bestellen gibt.


Möchtest du immer am Ball bleiben?

Trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein 

und erfahre immer als erster von neuen Beiträgen und vielen Extras!

Bonus kostenloses Rezeptheft mit meinen Lieblingsrezepten für eine gesunde Ernährung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.